Rückbildungsgymnastik in der Praxis

Eine Schwangerschaft verändert zehn Monate lang den Körper einer Frau – entsprechend lang dauert auch der Rückbildungsprozess. Die Übungen aus diesem Kurs straffen und stärken das Gewebe, insbesondere von Rücken und Beckenbodenmuskulatur. Auch beckenbodenfreundliches Verhalten im Alltag, Körperwahrnehmung und Entspannung gehören zu den Themen dieses Kurses.
Zu unserer Rückbildungsgymnastik am Vormittag (ab ca.6-8 Wochen nach der Geburt) können die Säuglinge mitgebracht werden. Die Abendkurse finden ohne die Babys statt. Sie bieten für die Frauen oft die Möglichkeit, die ersten Ausflüge ohne Kind, für die Männer die ersten Stunden alleine mit Kind, zu erproben.

Comments are closed.